Abschlussveranstaltung

Abschlussveranstaltung

Am 14. Oktober 2014 fand im Technologie- und Gründerzentrum (TGO) Oldenburg die Abschlussveranstaltung unseres Projektes statt. Neben Grußworten des Vizepräsidenten für Wissenschaftlichen Nachwuchs und Qualitätsmanagement an der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg – Prof. Dr. Bernd Siebenhüner, referierten zunächst Prof. Dr.-Ing. Jorge Marx Gómez (als Projektleiter) und Christian Tönne (Geschäftsführer der ecco Unternehmensberatung) zu wesentlichen Zielsetzungen und transdisziplinären Methoden des Projektes. Dabei kamen auch verschiedene IT-for-Green-Industriepartner zu Wort. Insgesamt wurden dem Projekt und seinen Ergebnissen sehr gute Noten ausgestellt – wobei sich verschiedene Projektpartner durchaus noch mehr Beteiligung hätten vorstellen können. Eine gute Nachricht, stehen doch aktuell weitere Forschungsprojekte in den beteiligten Lehrstühlen an.

Im Anschluss referierten alle Modulverantwortlichen die Ergebnisse ihrer dreijährigen Forschungsarbeit:

Dabei wurde – teils kontrovers – darüber diskutiert, in welchen (unternehmens-) praktischen Entscheidungszusammenhängen die jeweiligen Module sinnvoll eingesetzt werden können.

In den Pausen hatte alle Gäste die Möglichkeit, das jeweils Präsentierte in sogenannten „Live-Demos“ selbst einmal auszuprobieren. Anschließend zog Prof. Dr. Frank Teuteberg (Universität Osnabrück) ein Fazit für das Verbundprojekt und diskutierte wesentliche Erfolgsfaktoren der Konsortialforschung. Abschließend referierte dann Frau Ilka Ficken (EU-Hochschulbüro der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg) zu aktuellen Förderschwerpunkten, -programmen und -budgets der EU.

Wir bedanken uns noch einmal bei allen Referenten und Gästen der Veranstaltung. Uns hat der Tag sehr viel Spaß gemacht!

das IT-for-Green-Team

 

PS: Neben einer Liste der wissenschaftlichen Veröffentlichung finden Sie unter Veröffentlichungen auch alle Flyer sowie den Abschlussbericht zum Download.